Mobile Messe-Gastronomie

Mit Food Trucks und Container-Lösungen neue Hot-Spots schaffen.

Pressemeldung, 01.07.2019Bilder

Die Gastronomie auf einem Messegelände bietet mit ihren zahlreichen Restaurants, Bistros, Bars und Cafés eigentlich schon eine große Vielfalt für die hungrigen Besucher. Soviel Gutes, doch den Menschen geht es nicht nur um Stärkung sondern auch um Entertainment, Lifestyle und das Gefühl etwas Besonderes zu genießen. Wie also die Messe-Gastronomie erweitern?

Mit Food Trucks und semimobilen Containern, die auf dem Gelände platziert werden und das vorhandene Angebot ergänzen und bereichern. Von den Garküchen Asiens und amerikanischen Trucks inspiriert, neu interpretiert und strategisch gut auf dem Messegelände positioniert – so geht professionelle Außenversorgung. Die Mobilität ist hierbei ein nicht zu unterschätzender Aspekt, schafft sie doch langfristig Flexibilität in der Nutzung des Geländes. Selbst größere semimobile Container bieten diese Flexibilität und können bei Bedarf umgesetzt oder eingelagert werden.

Mobile Gastronomie-Einheiten sind schon länger auf dem Vormarsch. Einige Branchen-Spezialisten wie accente setzen schon seit vielen Jahren auf sie. Die Accente Gastronomie Service GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt Venue GmbH und sie ist Deutschlands größtes Messegastronomieunternehmen. Mit einer Vielzahl an Food-Konzepten und Fahrzeugen kann dieses Catering-Unternehmen stets ganz besondere Esserlebnisse bieten. Und so wird das Messegelände dann und wann zu einem richtigen Wagenpark.

Die Messebesucher genießen die hohe Qualität der angebotenen Speisen und die Vielseitigkeit, denn jeder Wagen hat seine eigenen ganz individuellen kulinarischen Schwerpunkte. Es ist für jeden etwas dabei: Der unvermeidliche Burger oder Pulled Pork und Pulled Beef. Sandwiches und Wraps. Gegrilltes, Gesmoktes, Gegartes. USA, Mexiko, Asien, Orient. Alles ist vertreten. Auch diverse Food-Trends von Vegan bis Low Carb lassen sich so umsetzen.
 
Einer der renommiertesten Hersteller solcher professionellen Trucks ist das Unternehmen ROKA Werk GmbH aus Merenberg, auf deren langjährige Erfahrung und Kompetenz auch die Frankfurter accente vertraut. Hier werden aber nicht nur hochwertige Trucks sondern auch Anhänger und Container gebaut. Erst kürzlich entschied sich auch die Messe München auf Container-Einheiten aus dem Hause ROKA. Die attraktiven Gastro-Einheiten entstanden in Zusammenarbeit mit einem Architekturbüro und bereichern das Außengelände der Messe sowohl optisch als auch kulinarisch.
 
Also aufgepasst: Wenn ein Kollege am Messestand sagt, er geht nur mal eben vor die Tür und kommt ewig nicht wieder, dann kann es durchaus sein, dass das Messecatering auf eine mobile Außengastronomie gesetzt hat. Denn die Kombination aus Frischluft und gutem Essen ist im Messetrubel ein echtes Wellness-Erlebnis.

SIE BENÖTIGEN MEHR INFORMATIONEN?